1. Bericht des Bayl Kaseur

In seinem ersten Bericht befasst sich der junge und dynamische Christmastologe Bayl Kaseur mit der brennendsten Frage, die der Menschheit zum Thema Weihnachten je gestellt wurde.

Als erfahrener Christmastologe untersuchte der junge Bayl Kaseur als Wichtel verkleidet - die passende Körpergröße hatte er hierfür bereits - die Werkstatt des Weihnachtsmannes und stellte neben einigen Verstößen gegen geltendes Wichtelarbeitsrecht auch fest, warum es denn nun Rentiere waren, die seinen Schlitten durch die Welt trugen.

 

 

Seinen ersten Bericht gibt es hier zu lesen